Finanzielle Fülle und Vertrauen

Dieses Abend-Seminar ist der finanziellen Fülle und dem Vertrauen darauf zugeordnet. 
Dieses Seminar findet einmal im Jahr statt!

Finanzielle Fülle / Berufung finden und im Vertrauen leben

Es heißt "Geld regiert die Welt", aber die Welt kann wenig ausrichten, denn es geht stets um den Menschen selbst, die die Blockaden bis zum Ursprung ihrer Leben haben.

Wiederum viele Menschen sind der Meinung, es sei eine Frage des Glücks, ob jemand viel oder wenig Geld hat. Dabei sind Wohlstand und Armut nicht nur die Folge unseres Denkens und Handelns, sondern das, was wir auch aus einem anderen Leben als Erfahrung mitgenommen haben und das was uns unsere Ahnen so wie die der irdischen Eltern und Großeltern uns als Vermächtnis hinterlassen haben. Es sind Erlebnisse sowie auch Suggestionen und Glaubenssätze, die uns bis ins Jetzt prägen. Hinderliche Programme die uns an alten Strukturen festhalten.

Wie wäre es:

  • Wenn sich finanziell plötzlich alles von alleine löst?
  • Wenn dir der lang ersehnte Traumjob angeboten wird?
  • Du aus der Begrenztheit in die finanzielle Unabhängigkeit stößt?
  • Du mit Leichtigkeit und Lebensfreude leben kannst?
  • Du die Fülle in deinem ganzen Sein spüren kannst?
  • Wenn Du deinen Weg finden könntest und weißt, was du wirklich willst?

Dieser Abend ist in 2 Teile aufgeteilt:

1. Teil: Die Transformation in den unterschiedlichsten Aspekten wie: Eltern/Großeltern/ Ahnen und deren Karma / Opfer usw.  ....

2. Teil: Den Reichtum und Fülle die Du in allen Leben gelebt hast, zurückbringen kannst in dieses Leben.

Ein Abend der Fülle von 18-21:30 Uhr / Inklusive Verpflegung: Belegte Brote und Getränke